Warum viele Analysten meinen, dass Bitcoin auf 14.000 $ steigen wird

5. June 2020 By admin

Nach einem starken Rückgang auf 9.400 $ zu Beginn des heutigen Tages hat Bitcoin einen gewissen Aufwärtsschwung erfahren, der es nun in Richtung einer fünfstelligen Preisregion führt.

Diese Volatilität scheint Käufer zu begünstigen, da sie es Bitcoin Code ermöglicht hat, einen beträchtlichen Teil der Verluste auszugleichen, die infolge des jüngsten Rückgangs auf Tiefststände von 8.600 $ an der BitMEX entstanden sind.

Das Krypto ist immer noch von den Höchstständen von 10.400 $ zurückgegangen, und es ist nach wie vor unklar, was BTC genügend Stärke verleihen könnte, um den intensiven Widerstand, der in diesem Bereich besteht, zu überwinden.

Wenn die Benchmark-Krypto-Währung in den kommenden Tagen und Wochen nach oben drängen kann, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Käufer dazu übergehen werden, die sich abzeichnende Triple-Top-Formation aufzuheben und gleichzeitig neue Jahreshöchststände anzustreben.

Analysten halten dies für eine ernstzunehmende Möglichkeit, da es einige Faktoren gibt, die Händler zu der Annahme veranlasst haben, dass eine Bewegung auf 14.000 USD unmittelbar bevorsteht.

Trendanalyse auf Bitcoin Code

Bitcoin reagiert heftig auf Übernacht-Rückgang auf 9.400 $

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird Bitcoin zu seinem derzeitigen Preis von 9.750 US-Dollar um knapp 2 % gehandelt.

Der Aufschwung, der ihn auf diese Höhen schickte, kam zustande, nachdem Bären heute Morgen versucht hatten, einen Abwärtstrend zu entfachen, als sie ihn auf Tiefststände von 9.400 Dollar drückten.

Fast unmittelbar nach der Berührung dieser Tiefststände fand das Krypto eine beträchtliche Menge an Schwung, der es auf sein aktuelles Preisniveau brachte.

Diese Reaktion hat einen anscheinend kurzfristigen Aufwärtstrend ausgelöst, aber der Widerstand, der direkt um die 10.000 Dollar herum besteht, ist unglaublich stark und könnte sich als unüberwindbar erweisen.

Nichtsdestotrotz sind Analysten der Meinung, dass die mittelfristigen Aussichten für Bitcoin unglaublich stark bleiben.

Ein Analyst erklärte, er glaube, dass Bitcoin in naher Zukunft auf 11.000 $ ansteigen werde, und bemerkte, dass genau hier der größte diagonale logarithmische Widerstand besteht.

“Der Preis sollte weiter steigen, bis wir den großen diagonalen logarithmischen Widerstand im Bereich von 11K erreichen”, stellte der Analyst fest.

Warum ein Händler glaubt, dass BTC bald bis zu $14.000 erreichen könnte

Ein anderer Analyst glaubt nicht, dass der anhaltende Aufwärtstrend von Bitcoin in absehbarer Zeit enden wird.

Er erklärte kürzlich, dass Bitcoin, nachdem es Anfang dieser Woche den Widerstand in der mittleren bis oberen 9.000-Dollar-Region gebrochen hatte, diesen nun als Unterstützung bestätigt hat.

Aus diesem Grund geht er davon aus, dass der Krypto in den kommenden Wochen bis zu 14.000 $ erreichen wird.

“Verlieren Sie die HTF nicht aus den Augen… Unsere frühere Widerstandsregion ist nun zerbrochen und wird nun als Unterstützung getestet. Die Bullen behalten die Kontrolle und schießen wieder auf die Höchststände imo. Die HTF ist seit ihrer Entsendung vor einigen Wochen haussierend,” erklärte er, während er auf die unten stehende Grafik zeigte.